Im Rahmen des Pilotprojekts Vielfalt nutzen – Bildungsqualität steigern (Dezember 2014 bis Juni 2016) wurden 21 Frauen und 2 Männer während einer neunmonatigen Schulung zu Bildungsexperten für den eigenen Kulturkreis qualifiziert.

In Zusammenarbeit mit allen Bildungseinrichtungen in der Hansestadt Stade führen die Bildungsexperten seit September 2016 muttersprachliche Informationsveranstaltungen durch, um ihr Wissen gezielt an andere mehrheimische Eltern zu vermitteln.  Dabei geht es vor allem um die Kompetenzen von Eltern, die richtigen Entscheidungen für ihre Kinder im deutschen Schulsystem zu treffen. Zugleich stehen die Bildungsexperten als vorgebildete Sprachmittler für Gespräche zwischen Eltern und Bildungseinrichtungen zur Verfügung.

Anmeldung und Auskünfte:    04141 776149 oder zinkko@gmx.de

Advertisements